Sag uns, was los ist:

Zug überrollt Fahrrad

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Wegen eines Fahrrades, welches auf

den Gleisen lag, machte der Triebfahrzeugführer einer Cantusbahn am

späten Samstagabend, gegen 23.50 Uhr, im Bereich des Bahnhofes

Niedervellmar eine Schnellbremsung und überrollte dabei das

Hindernis.

Der Zug befuhr mit knapp 100 Stundenkilometern die Strecke. Die

Reisenden blieben durch den Vorfall unverletzt. An der Lok entstand

nur geringer Sachschaden.

Der Lokführer konnte nach dem Halt das zertrümmerte Fahrrad unter

dem Drehgestell selbst entfernen. Nach etwa einer halben Stunde

konnte er seine Fahrt fortsetzen. Die Bahnstrecke war für diesen

Zeitraum gesperrt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen

aufgenommen und ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen

Eingriffes in den Bahnverkehr eingeleitet. Sachdienliche Hinweise

sind unter 0561/81616 - 0 erbeten.

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2009, 13:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp