Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit Personenschaden

(ots) - Am gestrigen Abend kollidierten gegen 18.30 h in Eschweiler auf der Rue de Wattrelos in Höhe der BAB - Auffahrt Richtung Köln zwei Fahrzeuge. Eine 28jährige PKW - Fahrerin aus Eschweiler kam aus Richtung Alsdorf und bog an der Ampel nach links in die Rue de Wattrelos ab. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie mit dem entgegenkommenden PKW eines 59jährigen aus Wegberg, der geradeaus in Richtung Alsdorf fahren wollte. Bei dem heftigen Aufprall wurden ein zweijähriger und ein vierjähriger Junge im Auto der 28jährigen verletzt. Sie saßen beide ordnungsgemäß gesichert in Kindersitzen, die Schlimmeres verhüteten. Der Zweijährige wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen, der Vierjährige blieb zur Beobachtung. Die Mutter und der andere Unfallbeteiligte erlitten keine Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 2 Verkehrszeichen wurden ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 25000 Euro geschätzt. /Beg.

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2012, 00:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion