Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Erstmeldung zweier Verkehrsunfälle mit Personenschaden

(ots) /- Polizei Eschwege

Der Sozius eines Quadfahrers wurde heute Nachmittag gegen 15.30h bei einem Verkehrsunfall in Grebendorf verletzt. Nach ersten Erkenntnissen ist der Quadfahrer mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum beim Dorfanger geprallt. Während der Fahrer unverletzt blieb, wurde der Sozius zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus nach Eschwege gebracht. Zu den beteiligten Personen und dem entstandenen Schaden können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Der zweite Unfall mit Personenschaden hat sich ebenfalls gegen 15.30h auf der Straße zwischen der B 250 und dem Ortseingang von Altenburschla ereignet. Nach ersten unbestätigten Meldungen ist hier ein Fahrradfahrer gegen einen geparkten Pkw gefahren. Er kam dabei zu Fall und zog sich Kopfverletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus nach Eschwege gebracht. Auch hier können noch keine Angaben zur Person gemacht werden.

Polizeidirektion Werra-Meißner, Pressestelle, PHK Lingner

Ort
Veröffentlicht
29. August 2018, 14:07