Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Meldungen der Kreispolizeibehörde Soest vom Wochenende

(ots) /- Soest - Beleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Sonntag, 22.07.2018 gegen 01:10 Uhr wurde die Polizei zu einer Ruhestörung auf einem Schulhof in Soest gerufen. Ein 21jähriger kam der Ansage der Polizei nicht nach und beleidigte sie. Bei der anschließenden Personalienfeststellung schlug er nach den Beamten und verbrachte den Rest der Nacht dann im Polizeigewahrsam. Die Kollegen wurden zum Glück nicht verletzt. Den jungen Mann erwartet außerdem eine Anzeige.(ma)

Erwitte - Kollision von zwei Radfahrern Am Samstag, 21.07.2018 um 16:30 Uhr kam es in der Osterbachstraße in Bad Westernkotten zu einem frontalen Zusammenstoß von zwei Radfahrern. Ein 58jähriger Lippstädter schnitt eine Linkskurve und kollidierte mit einer entgegenkommenden 52jährigen aus Bad Westernkotten. Der 58jährige wurde dabei schwerer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Gegenüber wurde leicht verletzt.(ma)

Lippetal - Trecker im Graben, Fahrer verletzt Am Samstag, 21.07.2018 um 12:10 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall in Herzfeld auf der Rassenhöveler Straße. Dort war ein 35jähriger Landwirt mit seinem Ackerschlepper nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Der Schlepper kippte dabei auf die Seite. Der Fahrer wurde leicht am Kopf verletzt.(ma)

Anröchte - Radfahrer bei Unfall leicht verletzt Am Samstag, 21.07.18 gegen 11:05 Uhr befuhr ein 35jähriger Radfahrer aus Bad Sassendorf die Lerchenfeldstraße in Klieve. Ein 55jähriger Traktorfahrer aus Klieve befuhr zur gleichen Zeit die Straße Alte Allee und wollte auf die Lerchenfeldstraße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Radfahrers und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer verletzte sich dabei am Kopf und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.(ma)

Lippstadt - verletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall Am Freitag, 20.07.18 gegen 20:10 Uhr befuhr ein 41jähriger Lippstädter mit seinem BMW die Rixbecker Sraße. Beim Überholen eines 61jährigen Radfahrers aus Lippstadt, schätzte er den Seitenabstand offensichtlich falsch ein und touchierte diesen. Der Radfahrer kam zu Fall und wurde leicht verletzt.(ma)

Ort
Veröffentlicht
22. Juli 2018, 06:25
Autor