Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizei fischt bei Kontrolle zwei Verdächtige aus dem Verkehr: Vorläufige Festnahmen -#polsiwi

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Montagnachmittag (09.12.2019) sind Beamten der Polizeiwache Bad Berleburg zwei verdächtige Langfinger ins Netz gegangen. Auf der Marburger Straße entdeckten die aufmerksamen Polizisten falsch angebrachte Kennzeichen an einem Auto auf der Marburger Straße. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die Kennzeichen nicht nur fehlerhaft montiert waren, sondern überhaupt nicht zu dem Wagen gehörten. Zudem waren die beiden Männer im Alter von 22 und 24 Jahren der Polizei nicht unbekannt. Bei der Überprüfung des von den Männern benutzten Autos fanden die Polizisten dann auch noch mehrere hundert neuwertig verpackte Zigarettenschachteln. Alles in allem sind die Männer wegen mehrerer Delikte verdächtig und wurden vorläufig festgenommen. Ihr Wagen, die Nummernschilder und Zigaretten wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei in Bad Berleburg ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Meik Scholze Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4464283 OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2019, 12:49
Autor
whatsapp shareWhatsApp