Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(592) Tote Frau aus dem Main-Donau-Kanal - hier: Ermittlungsergebnis

(ots) - Wie berichtet (siehe hierzu auch Meldung Nr. 481 und 484) nahm die Erlanger Kriminalpolizei am Freitag, den 14.03.2014, die Ermittlungen auf, nachdem aus dem Main-Donau-Kanal unweit von Möhrendorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) eine weibliche Leiche geborgen worden war. Die Umstände des Todes scheinen nun geklärt.

Die Sonderkommission "Kanal" hat ihre kriminalpolizeilichen Untersuchungen zu den Umständen des Todes abgeschlossen. Es wird davon ausgegangen, dass für den Tod der 56-jährigen Frau aus Erlangen weder ein Unglücksfall noch ein Fremdverschulden ursächlich sind.

Alexandra Oberhuber

Ort
Veröffentlicht
31. März 2014, 12:22
Autor
Unserort Redaktion