Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(437) Radfahrer nach Verkehrsunfall verstorben - hier: Erneuter Zeugenaufruf

(ots) - Wie berichtet (Meldung 420) hat sich am vergangenen Freitag (04.03.2011) ein 64-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Der Mann ist nun an den Unfallfolgen verstorben. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht deshalb dringend Zeugen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte der 64-Jährige gegen 11.45 Uhr den Radweg der Münchener Straße in stadtauswärtige Richtung befahren. Beim Überqueren der Bauernfeindstraße stürzte er aus bislang nicht bekannten Gründen. Er kam nach Erstversorgung durch einen Notarzt in ein nahe gelegenes Klinikum. Dort ist er am 07.03.2011 verstorben.

Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht nach wie vor dringend nach dem Fahrer eines weißen Transporters, der den Sturz des Mannes offensichtlich beobachtet haben soll. Dieser Augenzeuge sowie etwaige weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0911) 6583-1630 bei der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg zu melden.

Peter Schnellinger/n

Ort
Veröffentlicht
07. März 2011, 14:45