Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(2320) Wohnhauseinbrüche - Zeugenaufruf

(ots) - Noch unbekannte Täter sind gestern (08.12.2015) in ein Einfamilienhaus in Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) eingebrochen und haben es bei einem weiteren versucht. Die Kripo Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Im Oedenberger Weg gelang es den Einbrechern zwischen 07:00 Uhr und 18:00 Uhr über ein eingeschlagenes Fenster ins Haus einzudringen. Die Täter entwendeten sowohl Bargeld als auch Schmuck und probierten es im selben Tatzeitraum bei einem Wohnanwesen im Laufer Weg. Dort wurden diverse Hebelspuren festgestellt, hinein kamen sie aber nicht.

Der entstandene Sachschaden und Wert der Beute summieren sich zusammen auf über 5.000 Euro.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Alexandra Oberhuber

Ort
Veröffentlicht
09. Dezember 2015, 11:11
Autor