Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(1948) Mehrere Tonnen Kupferkabel entwendet

(ots) - Im Zeitraum von September bis Mitte Oktober

2010 entwendeten bislang Unbekannte von einem Industriegelände in

Spardorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt) mehrere Tonnen Kupferkabel. Die

Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wie sich bei der Anzeigenaufnahme herausstellte, drangen die Diebe

auf das Gelände in der Buckenhofer Straße ein. Bereits seit Mitte

September bemerkte der Eigentümer, dass immer wieder Kupferreste

gestohlen worden waren. Nachdem am vergangenen Wochenende (08. bis

10.10.2010) wiederum eine größere Menge verschwunden war, entschloss

er sich jetzt zur Anzeigeerstattung. Bislang handelt es sich um eine

Gesamtmenge von 4 bis 5 Tonnen Kupferkabel mit einem Wert von

mehreren tausend Euro.

Anwohner, die auf dem Brachgelände verdächtige Wahrnehmungen

gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst

Mittelfranken in Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 zu

melden.

Simone Wiesenberg/hu

Ort
Veröffentlicht
12. Oktober 2010, 10:42
Autor
Unserort Redaktion