Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisierter Fahrradfahrer verursacht Sachschaden und flieht - Erkrath - 1907099

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am frühen Mittwochabend (17. Juli 2019) befuhr ein bislang noch unbekannter Mann mit seinem Fahrrad die Georg-Büchner-Straße in Erkrath. In Höhe der Hausnummer 59 bemerkte er offenbar einen geparkten Opel Astra nicht und kollidierte mit diesem.

Ein Zeuge bemerkte den augenscheinlich alkoholisierten Fahrradfahrer just vor dem Zusammenstoß mit dem Pkw, gegen 18:30 Uhr. Seinen Angaben zufolge hielt dieser beim Fahren eine Bierflasche in der Hand. Der Fahrradfahrer prallte daraufhin auf den Wagen, wobei er mit dem Kopf auf den Kofferraum und gegen die Heckscheibe desselben stieß, welche vollständig zu Bruch ging. Nach aktuellem Ermittlungsstand zog er sich dabei eine leichte Kopfverletzung zu. Um den geparkten Opel Astra herum fanden sich die mitgeführte Bierflasche und eine zerbrochene Sonnenbrille. Nach Zeugenangaben flüchtete der Täter unmittelbar nach der Kollision.

An dem Opel Astra entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Der Zeuge beschrieb den Fahrradfahrer wie folgt:

  • circa 30 - 40 Jahre alt - circa 1,80 Meter groß - kräftige Statur - dunkle Haare - weißes T-Shirt - Jeanshose - braunes Fahrrad

Bisher liegen der Erkrather Polizei noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft und Verbleib des Täters vor. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2019, 11:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!