Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unbelehrbar

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Freitagmorgen fiel ein 31-Jähriger im Bereich Hauptbahnhof durch mehrere Gewaltdelikte auf. Der Schläger konnte durch zügiges Eingreifen der Polizei von weiteren Taten abgehalten werden. Bei der Verbringung zur Dienststelle schlug der 31-Jährige jedoch auf einen Beamten ein, welcher dadurch leicht verletzt wurde. Es stellte sich heraus, dass der 31-Jährige unter Drogeneinfluss stand, eine kleine Menge Betäubungsmittel mit sich führte und kurz zuvor erst aus der Haft entlassen wurde. Aufgrund seines unberechenbaren Verhaltens wurde der 31-Jährige auf Weisung eines hinzugezogenen Notarztes ins Krankenhaus überstellt. Ihn erwarten nun Anzeige wegen Körperverletzung, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. (PS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Inspektionsdienst Nord Telefon: 0361 7840 0 E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4461656 OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
07. Dezember 2019, 15:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp