Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unbekannte Täter drohen mit Messer und erbeuten über 1000 Euro Bargeld

(ots) /- Samstagnacht, gegen 23:20 Uhr, wurde ein 37-jähriger Mann in der Erfurter Innenstadt Opfer einer Raubstraftat. Er wollte gerade die Tageseinnahmen eines Bahnrestaurants in einem Tresorgebäude in der Kurt-Schuhmacher-Straße einzahlen, als er plötzlich von vier unbekannten Männern angesprochen wurde. Diese bedrohten ihn mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Geld. Der Mann überreichte den Tätern schließlich über 1000 Euro. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei Erfurt hat die Ermittlungen aufgenommen. (JN)

Ort
Veröffentlicht
23. April 2018, 10:20
Autor