Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nothilfemittel missbräuchlich benutzt und Drogen dabei - Erfurt, 16.12.2018

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am frühen Samstagnachmittag drangen vier Jugendliche in einen Firmenkomplex in der Magdeburger Allee ein. Dort entnahmen sie Feuerlöscher und entleerten diese, sodass durch das freigesetzte Pulver entsprechende Verschmutzungen entstanden. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich neben dem Sicherheitsdienst noch weitere Mitarbeiter, welche eine Schulung besuchten, im Objekt. Ein 17-Jähriger aus der Gruppe konnte durch den Sicherheitsdienst gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei der Durchsuchung fiel dem Erfurter eine geringe Menge an Betäubungsmittel aus der Unterhose. Im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Jugendliche an seine Mutter übergeben. Gegen den Jugendlichen wurden nun Ermittlungsverfahren wegen Missbrauchs von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruchs und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. (RH)

Ort
Veröffentlicht
16. Dezember 2018, 15:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp