Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bundespolizei stellt Uhr bei Schwarzfahrer sicher

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bundespolizisten stellten heute Vormittag die Identität eines 40-jährigen Deutschen in Erfurt fest, der einen ICE von Erfurt nach München ohne Fahrschein nutzte. In der Folge bekam der in Magdeburg wohnende Mann eine Strafanzeige wegen des Erschleichens von Leistung.

Im Zuge der Identitätsfeststellung kam den Beamten der Verdacht, dass die hochwertige Uhr, die der 40-Jährige am Arm trug, diesem nicht rechtmäßig gehörte. Gleiches galt für das von ihm mitgeführte Mobiltelefon. Der Mann konnte nicht glaubhaft belegen, dass die Sachen ihm gehören. Mit dem Verdacht, dass die Gegenstände aus Diebstahlshandlungen stammen, stellten die Beamte beide sicher. Zur Herkunft der Uhr und des Mobiltelefons wird weiter ermittelt.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Ort
Veröffentlicht
23. August 2019, 13:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!