Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Aufmerksame Bürger verhindern Schlimmeres

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am späten Sonntagabend wurde durch mehrere Zeugen bekannt, dass im Bereich Gispersleben eine betrunkene Autofahrerin sämtliche Tankstellen anfahren soll. Durch den schnellen Einsatz mehrerer Streifenwagen konnte die 53-Jährige gestellt werden. Die Beamten staunten nicht schlecht als der durchgeführte Atemalkoholtest einen Wert von über 3 Promille anzeigte. Den zuvor besorgten Nachschub musste die Dame später nach Hause tragen, da ihr Führerschein beschlagnahmt wurde. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Inspektionsdienst Nord Telefon: 0361 7840 0 E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4496235 OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2020, 23:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp