Sag uns, was los ist:

Sportlicher Jahresbeginn Erfa Bravehearts starten mit fliegenden Eiern voll durch Noch ist Ostern nicht in Sicht, doch die Aktiven der Bravehearts nehmen sich ihres Sportgeräts bereits wieder mit vollem Einsatz an. "Das erste Training des neuen Jahres findet immer gemeinsam mit allen Mannschaftsteilen statt", so der Pressesprecher der Bravehearts, "das fördert den Teamgeist und motiviert für die kommende Saison. Mittlerweile eine feste Tradition bei uns!" So trafen sich beim ersten Training des Jahres auch über 70 aktive Spielerinnen und Spieler der verschiedenen Mannschaften und Altersgruppen, um das Teamgefühl zu stärken und sich auf die bevorstehenden Spiele einstellen und vorbereiten zu können. Brandneu in der kommenden Saison ist ebenfalls die U16-Spielgemeinschaft Düren Demons /Erftstadt Bravehearts, die sich im Rahmen dieser Veranstaltung zur ersten gemeinsamen Einheit trafen. Auch, wenn hier noch das Beschnuppern der künftigen Cracks beider Vereine im Vordergrund stand, so wurden doch bereits auch ganz konkrete Spielzüge geprobt. Offensichtlich hatten die Youngsters dabei nicht nur riesigen Spaß, sondern waren auch voll motiviert - und bereits sehr ambitioniert bei der Sache. Bei einem Gemeinsamen gemütlichen Team Abend sind die SV Erfa 09 Bravehearts Seniors von ihren Betreuern verwöhnt worden. Außerdem sind bei dem Treffen die Grundlagen für die diesjährige Saison gelegt worden. Ein Riesen Dank gilt an Nickes und Moni für einen gelungenen Auftakt. Nach der Winterpause ist vor dem Training. Die Ladies der Bravehearts veranstalteten ein gemeinsames Neujahrsfrühstück. Mit viel Spaß waren die Ladies dabei. Ein Team geht durch dick und dünn, durch Wille und Leidenschaft verbunden. Wer auch Lust hat bei einer der Mannschaften bei den Erfa Bravehearts mitzuspielen, kommt einfach zu einem Probetraining. Weitere Infos zu Trainingszeiten und Orten sind auf der Homepage zu finden. FH
mehr