Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tschick rockt die Bühne

whatsapp shareWhatsApp

Tschick rockt die Bühne!

Eines der meistgespielten Theaterstücke kommt nach Erftstadt. Seit vielen Jahren sorgt das Bühnenstück "Tschick" für ein ausverkauftes Haus im Theater der Keller in der Kölner Südstadt. Der Kulturkreis Erftstadt zeigt den Bestseller von Wolfgang Herrndorf jetzt im Anneliese-Geske-Musik und Kulturhaus in Liblar.

Die Story kennen viele: Maik ist 14 und in der Klasse so ziemlich der Uncoolste. Wenn die "superporno" aussehende Tatjana zu ihren Parties einlädt, ist er sicher nicht dabei. Tschick auch nicht. Aber Tschick ist cool. Er kommt besoffen zum Unterricht, man sagt ihm Kontakte zur Mafia nach, und als er mit einem geklauten Lada vor Maiks Haus hält und ihn auf eine Spritztour mitnimmt, beginnt für Maik der Sommer seines Lebens.

Ein Roadtrip über Freundschaft, Liebe und das Leben und - je nachdem, von welcher Seite man es sieht - über das Erwachsenwerden oder Jungsein. Die drei spielenden Studenten drehen so richtig auf. Mit Tempo, Witz und Gespür für jugendliche Befindlichkeiten steckt dieses Stück voller großer Gefühle. "Tschick" ist Rock'n Roll, und das nicht nur, weil die Schauspieler ab und zu selbst in die Saiten greifen. Eine wilde, sehr lebendige und junge Komödie mit Tiefgang.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 10. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Anneliese-Geseke-Musik und Kulturhaus statt. Karten können an den bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch in der Geschäftsstelle des Kulturkreises unter 02235-44234 oder online unter http://www.kulturkreis-erftstadt.de

erworben werden.

Ort
Veröffentlicht
08. Februar 2019, 05:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!