Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tierhilfe Vierbeiner zu Gast bei den Freien Wähler

Die „Tierhilfe Vierbeiner Erftstadt", eine in Erftstadt einzigartige Initiative, war Gast bei den Freien Wählern und berichtete über ihre Arbeit.„Wir sind ein Team, dass mit viel Freude und Herzblut bei der Sache ist", berichtet Nicole Pegel die mit ihrem Teamkollegen Andre Berndt die Initiative, die sich um den regionalen Tierschutz kümmert, vorstellte. Wenn ein Tier in Not ist, helfen sie, egal ob es sich um ein Wildtier oder ein Haustier handelt; und das rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Hinter der Arbeit steckt ein hohes Engagement, sowohl zeitlich als auch finanziell. Trotzdem sind alle Einsätze unentgeltlich. Zu ihren Einsätzen gehört sowohl die Suche von vermissten Tieren, als auch die Rettung verletzter Tiere. „Wir sind beeindruckt, was hier an ehrenamtlicher Arbeit geleistet wird", so Raymond Pieper, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler, über die Initiative, die es zu unterstützen gilt. http://www.tierhilfe-vierbeiner-erftstadt.de

Vertreter der Tierhilfe bei den Freien Wählern Erftstadt

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. Dezember 2015, 00:00
Autor