Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizei sucht weinrotes Fahrzeug

(ots) - Ein Autofahrer zerstörte beim

Rückwärtsfahren die Scheibe eines Geschäftes an der Klosterstraße und

fuhr davon.

Am Montagabend (13. Dezember) gegen 20.40 Uhr fuhr ein weinroter

Ford Fiesta in die Melchiorstraße. Ein 51-jähriger Zeuge sah, wie das

von einem Mann geführte Fahrzeug dort kurz anhielt. Danach fuhr der

Wagen rückwärts auf die Klosterstraße. Dabei stieß die linke

Fahrzeugseite gegen die Schaufensterscheibe des Eckgebäudes

Klosterstraße/Melchiorstraße, die zerbarst. Ohne sich um den Schaden

zu kümmern, entfernte sich das Unfallauto über die Klosterstraße in

Richtung B 265 n. Es trug ein vermutlich polnisches Kennzeichen

SCZ-NY54 oder SZC-NY54.

Hinweise auf das Fahrzeug und den Fahrer erbittet das

Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 02233/520.

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2010, 14:23
Autor
Rautenberg Media Redaktion