Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradfahrer schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Ein Fahrradfahrer (37 Jahre) wurde bei

einem Unfall am Dienstagmorgen (07. September) auf der Einmündung

Gustav-Heinemann-Straße/Holzdamm schwer verletzt.

Um 09.45 Uhr fuhr der 37-Jährige auf dem für beide Richtungen

freigegebenen Radweg an der Gustav-Heinemann-Straße in Richtung

Bliesheimer Straße. Beim Überqueren der Zufahrt zum Einkaufszentrum

am Holzdamm, kollidierte sein Fahrrad mit dem Auto eines 67-jährigen

Fahrers. Der Autofahrer bog von der Gustav-Heinemann-Straße aus

Richtung Bliesheimer Straße kommend nach rechts ab. Dies führte zu

einem Sturz des Radfahrers, der erklärte, ihm und seinem Fahrrad sei

nichts passiert. Bevor er weiterfuhr, teilte ihm der PKW-Fahrer seine

Personalien mit. Nachdem der Autofahrer erfuhr, dass das Fahrrad doch

beschädigt war, meldete er den Unfall der Polizei. Es stellte sich

heraus, dass der Fahrradfahrer von seiner Arbeitsstelle in ein

Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen wurde. Der

67-Jährige blieb unverletzt.

Ort
Veröffentlicht
08. September 2010, 11:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp