Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Die Freiwillige Feuerwehr Bliesheim sagt herzlichen Dank

Im Rahmen eines Übungsabend überreichte Herr Schreiber, Filialleiter Bliesheim im Namen der VR-Bank Rhein-Erft eG, einen Scheck in Höhe von 500,- € an die Freiwillige Feuerwehr Bliesheim.

Herr Schreiber betonte, dass es der VR-Bank als genossenschaftliche Bank wichtig ist ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Er ist sich sicher, dass die Spende zur Unterstützung der Jugendfeuerwehr in Bliesheim gut angelegt ist. Denn gerade aktive Jugendarbeit ist die Garantie dafür, dass es auch in Zukunft eine gut funktionierende und motivierte Löschgruppe in Bliesheim gibt.

Marco Jörres nahm als Jugendfeuerwehrwart die Spende entgegen und bedankte sich im Namen der 15 Jugendlichen und der gesamten Löschgruppe Bliesheim bei der VR-Bank Rhein- Erft eG.

Herr Schreiber ließ es sich nicht nehmen, aktiv am Übungsabend zum Thema „Unfallverhütung an der Einsatzstelle" teilzunehmen. Er war sichtlich überrascht auf welche Gefahrenquellen die Feuerwehr bei einem Einsatz alles achten muss.

Bild von links: W. Schreiber, S. Kremer, M Jörres, M. Huthmacher, Jugendfeuerwehr, J. Weiler, W. Corall

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
22. April 2017, 00:00
Autor