Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Alkoholfahrt gestoppt - Erftstadt

(ots) -

Mehrere Zeugen bemerkten einen alkoholisierten Auslieferungsfahrer und informierten die Polizei.

Der Mann - ein 57-jähriger Kölner - befuhr mit seinem Transporter am Mittwoch (02. September) um 02:55 Uhr in der Ortslage Liblar verschiedene Anschriften an und lieferte Zeitungen aus. Zeugen bemerkten den deutlich sichtbaren, unsicheren Gang und sahen, dass er nach dem Einstieg in sein Fahrzeug Schwierigkeiten hatte, die Fahrertür zu schließen. Sie informierten die Polizei.

Beamte sahen den Auslieferer auf einem Tankstellengelände an der Carl-Schurz-Straße. Da er sich kaum auf den Beinen halten konnte, sprachen sie ihn an. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,9 Promille.

In der Folge wurde ihm Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. (bm)

Ort
Veröffentlicht
02. September 2015, 08:32
Autor
Rautenberg Media Redaktion