Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

600 Meter Kupferkabel gestohlen - Erftstadt-Gymnich

(ots) - Unbekannte stahlen am Wochenende (19.

bis 22. November) rund 600 Meter Kupferkabel in einem Kieswerk an der

Kerpener Straße.

Um auf das Gelände zu gelangen, durchtrennten die Täter zur

Tatzeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen den Zaun an einer

Stelle. Durch die Öffnung fuhren sie mit einem Fahrzeug auf das

Gelände. Dort schnitten sie vieradriges Kupferkabel in für den

Abtransport geeignete Stücke. Teile der Isolierung ließen die Täter

am Tatort zurück.

Der Wert der Beute beträgt mehr als 20.000 Euro.

Das Regionalkommissariat Kerpen bittet Zeugen, die am Wochenende

in der Nähe des Kieswerks verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen

haben, oder die Hinweise über den Verbleib des Kupferkabels machen

können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon:

02233-520.

Ort
Veröffentlicht
23. November 2010, 11:36
Autor