Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ense-Höingen - Fahrzeug erheblich beschädigt

(ots) - Heute Morgen wurde zwischen 08.45 und 10.45 Uhr in der Schützenstraße 5 versucht einen Ford Transit mit einer Brechstange zu öffnen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden an der Heckklappe und der seitlichen Schiebetür. Allerdings konnten die Täter nicht ins Fahrzeug kommen. Möglicherweise aus Frust wurden dann drei Reifen zerstochen. Ingesamt entstand Sachschaden von etwa 3500,- Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sollten sich bei der Kripo in Werl unter Telefon 02922-91000 melden. (Ein Foto ist beigefügt.) (ws)

Ort
Veröffentlicht
29. Juni 2011, 12:07
Autor