Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ennigerloh/Beckum. Bei Rot und mit nicht versichertem Auto gefahren

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Donnerstg, 5.12.2019 fiel Polizisten gegen 23.20 Uhr ein Autofahrer auf, der von der Hauptstraße auf die Ennigerloher Straße in Neubeckum abbog. Die Beamten wendeten und folgten dem Fahrzeug bis nach Ennigerloh. An der Kreuzung Neubeckumer Straße/Westring bobachteten die Einsatzkräfte wie der 47-Jährige das Rotlicht missachtete. Als der Ennigerloher seinen Pkw auf der Elmstraße abstellte, kontrollierten die Polizisten den Mann sowie sein Auto. Dabei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert und die Hauptuntersuchung seit über sechs Monaten abgelaufen war. Dei Beamten untersagten dem Ennigerloher die Weiterfahrt mit dem Auto, entstempelten die Kennzeichen und stellten die Zulassungsbescheinigung sicher.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4460767 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 09:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!