Sag uns, was los ist:

(ots) Am Donnerstag ist ein 22-Jähriger, um 23:20 Uhr, im Bereich eines Parkdecks an der Kölner Straße von einem ihm Unbekannten angegriffen worden. Als der Ennepetaler bemerkte, dass ihm ein Mann folgte, drehte er sich um. Der Fremde griff direkt an und schlug dem 22-Jährigen in das Gesicht und gegen den Oberkörper. Es kam zu einer Rangelei, wobei beide Männer zu Boden fielen. Der Angreifer griff in die Jackentasche seines Opfers und schnappte sich seine Geldbörse. Er schaffte es sich aus den Griffen des Ennepetalers zu lösen und flüchtete in Richtung Schwelm. Der Täter wird so beschrieben: Etwa 25-30 Jahre alt Etwa 180 cm groß Normale Figur Dunkle Haare sprach mit polnischem Akzent Er trug blaue Kleidung. Der Ennepetal wurde durch den Angriff leicht verletzt, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er aber nicht. Es ist wahrscheinlich, dass sich auch der Täter bei der Auseinandersetzung verletzt hat. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02333-91664000 entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4520394 OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
mehr