Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Vermutlicher Wohnungsbrand war ein Kaminbrand

(ots) - Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr Ennepetal am 8.01.2014 um 22:55 Uhr in die Rüggeberger Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das es sich um einen Kaminbrand handelte. Der Kamin wurde über die Drehleiter gekehr, der Kamin wurde von innen kontrolliert und die Glutreste ins Freie verbracht. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an den Bezirksschornsteinfegermeister übergeben. Die 37 Einsatzkräfte der Hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Milspe Altenvoerde und derLöschgruppen Rüggeberg und Külchen beendeten den Einsatz um 23:44 Uhr.

Ort
Veröffentlicht
08. Januar 2014, 23:41
Autor