Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ennepetal - Seat-Fahrerin nötigt ihre Fahrt am Martinszug vorbei

(ots) - Am 15.11.2010, gegen 17.45 Uhr, führt der

Martinszug vom Kindergarten Fliednerhaus von der Wilhelmshöher Straße

über die Arndtstraße in Richtung Hebbelstraße. An der Zugspitze

reitet der "St.Martin" auf einem Pferd in Begleitung eines

Polizeibeamten. In Höhe der Arndtstraße/Berninghauser Straße fährt

eine 28-jährige Gevelsbergerin mit einem PKW Seat Cordoba von hinten

an den Martinszug heran. Trotz Handzeichen stoppt sie ihr Fahrzeug

nicht und erzwingt ihre Weiterfahrt in gefährdender Art und Weise an

dem Martinszug vorbei. Auch ein Gespräch mit dem Polizeibeamten führt

zu keinerlei Einsicht. Nun muss sie mit einem Strafverfahren wegen

Nötigung rechnen.

Ort
Veröffentlicht
16. November 2010, 14:04
Autor