Sag uns, was los ist:

Lama-Trekking mit der Bücherei Engelskirchen

whatsapp shareWhatsApp

Lama-Trekking mit der Bücherei Engelskirchen

Wie schon in den vergangenen Jahren, beteiligte sich der Förderverein der Büchereien an der Ferienspaßaktion der Gemeinde Engelskirchen.

Am 16. August trafen sich 16 Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren um 14.30 Uhr an der Bücherei in Engelskirchen. Hier wurden sie von der Leiterin der Bücherei EK, Karin Stiefelhagen und ihrem Team begrüßt. Nach kurzem Fußweg traf man in der Alsbach auf die " Attraktion" des Nachmittages. Sandra Ost, die Besitzerin des Balsamhofes, begrüßte uns mit 2 Lama"s und 3 Alpaka"s. Zuerst einmal stellte uns Fr. Ost die Tiere vor und erzählte uns etwas zum Umgang mit den Tieren und wie man sie begrüßt. Die jüngste Alpaka-Dame war Nanu mit 2,5 Jahren. Danach ging es los in den Alsbacher-Wald. Immer zwei Kinder durften ein Tier führen. Nach einem kurzen Picknick mit Kuchen und erfrischendem Getränk tauschten die Kinder, damit alle mal drankamen. Nach gut 2 Stunden kamen wir wieder am Ausgangspunkt an und die Kinder nahmen Abschied von den Tieren. Nachdem die Tiere alle wieder gut im Hänger verladen waren, ging"s zurück zur Bücherei. Da das Wetter sehr schön war, spielten und turnten die Kinder an den Spielgeräten auf dem Schulhof.

Zum gemütlichen Ausklang gab es Bockwürstchen mit Nudelsalat und rohes Gemüse mit Dip. Gegen 19.30 Uhr wurden die Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt. Es war ein sehr harmonischer Nachmittag und den Kindern hat das Lama-Trekking viel Spaß gemacht.

Ort
Veröffentlicht
11. Oktober 2019, 04:21
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!