Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Emsdetten, Streit eskalierte

(ots) -

Spielende Kinder störten am Freitagnachmittag (14. Mai) auf der

Jutestraße, den Schlaf eines Kleinkindes. Die Kinder wurden

fortgeschickt, erzählten es zu Hause und deren Vater lief prompt zu

den betreffenden Nachbarn, beschimpfte und bedrohte diese. Dabei

beschädigte er einen Blumenkasten. Der aufgebrachte Vater ging wieder

nach Hause. Nun war der Nachbar so aufgebracht, dass er sich ein

Küchenmesser und einen Besenstiel griff und wiederum die Eltern der

spielenden Kinder mit den Gegenständen bedrohte. Nachdem ein

Bekannter der Eltern helfen wollte, schlug der Nachbar mit dem

Besenstiel auf den Vater ein. Dieser zog sich zurück und beide

Familien riefen weitere Familienangehörige aus dem Umland zur

Unterstützung. Ingesamt erschienen ungefähr 40 Personen vor Ort. Die

hinzu gerufene Polizei erschien mit mehreren Polizeistreifen vor Ort.

Nachdem sich die Lage beruhigt hatte, gingen die Familienoberhäupter

per Handschlag im Frieden auseinander. Dennoch werden sich die

Streithähne wegen Körperverletzung, Bedrohung und Sachbeschädigung

verantworten müssen.

Ort
Veröffentlicht
17. Mai 2010, 14:27