Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Altenberge, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

(ots) - Am Montag (15.04.2013), um 21.17 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Mann aus Nordwalde mit seinem Auto die Landstraße 510 in Richtung Münster. In Altenberge, zwischen Hohenhorst und der Kreisstraße 51 (Waltrup) lag ein Gegenstand (Maße: 47 cm x 21cm) auf der Fahrbahn. Der Gegenstand dürfte zu einem landwirtschaftlichen Gerät oder Fahrzeug gehören. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr über diesen Gegenstand. Am Auto entstand ein Sachschaden von 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefonnummer 02571/928-4455.

Ort
Veröffentlicht
19. April 2013, 10:12
Autor