Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unbekanntes Fahrzeug prallt gegen Laterne und flüchtet (Zeugenaufruf)

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (Emmerthal) Am Dienstag, 03.11.2015, wurden auf der Bisperoder Straße (Voremberg) sowohl ein Leitpfosten als auch eine Straßenlaterne umgefahren. Der Verursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Nach bisherigen Ermittlungen dürfte sich der Vorfall gegen 13.30 Uhr ereignet haben. Nach Rekonstruktion der Ermittler muss das bislang unbekannte Verursacherfahrzeug die Kreisstraße 16 von Bisperode in Richtung Voremberg befahren haben. Ca. 300 Meter vor Ortseingang Voremberg kam das Fahrzeug zu Beginn einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß der Wagen gegen einen Leitpfosten und gegen eine Straßenlaterne, die abknickte und auf die Fahrbahn kippte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Gegen ihn wird wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt.

Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeikommender Autofahrer entfernte die Laterne von der Fahrbahn und verständigte die Polizei.

Die Ermittler der Polizeistation Emmerthal suchen Zeugen zum Vorfall. Diese werden gebeten, sich unter Tel. 05155/279380 mit der Polizeistation in Verbindung zu setzen. Das gesuchte Verursacherfahrzeug dürfte im Frontbereich entsprechende Beschädigungen aufweisen. Wer hat ein frisch beschädigtes Fahrzeug beobachtet oder ist zur angenommenen Unfallzeit an der Unfallstelle vorbeigefahren?

Ort
Veröffentlicht
04. November 2015, 13:50
Autor
whatsapp shareWhatsApp