Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Radfahrerin

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 19.11.09 gegen 17:45 Uhr befuhr ein

Fahrzeugführer die Bahnstraße in Millingen mit hoher Geschwingkeit.

Im Kreuzungsbereich zur Graf-von-Galen-Straße kam es zu einem

Zusammenstoß mit einer Radfahrerin, die dabei leicht verletzt wurde.

Der Unfallverursacher flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Er

konnte jedoch im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden.

Es handelte sich um einen 15-jährigen Jugendlichen aus Rees.

Ermittlungen ergaben, dass der PKW bereits am Montag entwendet worden

war.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Jugendliche in die Obhut

seiner Eltern übergeben.

Ort
Veröffentlicht
19. November 2009, 23:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp