Sag uns, was los ist:

Motorroller gestohlen und in Brand gesetzt

(ots) - Zu einem brennenden Motorroller wurde die Polizei in der Nacht zu Samstag (19.11.2011) gegen 02.00 Uhr in den Emmericher "Knochenpark" an der Seufzer Allee gerufen. Bei Eintreffen der Polizei brannte der Roller in voller Ausdehnung, so dass die Feuerwehr den Brand löschen musste. Nach bisherigen Feststellungen wurde der Roller vor der Tat auf der Speelberger Straße entwendet und dann im hinteren Bereich des "Knochenparks" angezündet. Bei dem Roller handelte es sich um ein Fahrzeug der Marke "Keeway" mit Versicherungskennzeichen. Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl und die Inbrandsetzung und bittet diese, sich bei der Kripo in Emmerich, Tel. 02822/7830, zu melden.

Ort
Veröffentlicht
19. November 2011, 03:41
Autor