Sag uns, was los ist:

Mit Sattelzug zusammengeprallt

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung

Klever Straße (B 220) und 's-Heerenberger Straße wurde am Freitag

gegen 11.35 Uhr ein 69jähriger Klever schwer verletzt. Der 69jährige

hatte mit seinem Pkw Opel die 's-Heerenberger Straße befahren und

wollte von dort nach links auf die Bundesstraße 220 abbiegen. Hierbei

übersah er eine Sattelzugmaschine, die auf der B 220 in Richtung

Autobahn unterwegs war. Trotz Vollbremsung des 36jährigen Fahrers der

Sattelzugmaschine aus Düsseldorf kam es zum Zusammenstoß der beiden

Fahrzeuge. Der Klever wurde mit dem Rettungswagen ins Emmericher

Krankenhaus eingeliefert, ein im Pkw mitfahrender 6jähriger Junge

wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der 36jährige Fahrer der

Sattelzugmaschine blieb unverletzt. Die Bundesstraße musste für

polizeiliche und Rettungsmaßnahmen kurzzeitig gesperrt werden. Der

Gesamtschaden wird auf etwa 10.500 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2009, 14:58
Autor
Rautenberg Media Redaktion