Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Motoryacht brennt fast vollständig aus

(ots) - Am 19.1.2013, um 12.35 Uhr, wurde durch den Zugführer, eines auf der Strecke Leer - Emden verkehrenden Zuges, der Brand einer Motoryacht (MY) im Gandersumer Bootshafen gemeldet. Durch die vor Ort eingesetzte Feuerwehr aus Oldersum ( zwei Fahrzeuge) konnte das Feuer vollständig gelöscht werden. Der Eigentümer der MY wurde informiert und begab sich unverzüglich zum Brandort. Bei dem Schiff handelt es sich um eine 15 Meter lange MY der Marke "Bützfleth 48", die im Wasser des an den Ems-Seiten-Kanal grenzenden Bootshafen lag. Der Maschinenraum sowie der Steuerstand der Yacht brannten fast vollständig aus, so dass von einem Totalschaden auszugehen ist. Die Brandursache ist zur Zeit noch ungeklärt. Brandermittler der Polizeiinspektion Leer/Emden nehmen am Montag in Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei Emden die Ursachenermittlungen auf. Die Höhe des entstandenen Schadens wird auf 150000,- Euro beziffert. /ich

Ort
Veröffentlicht
21. Januar 2013, 07:54
Autor