Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizeieinsatz auf der Elstertalbrücke

(ots) /- Am heutigen Tag kam es auf der Elstertalbrücke zu einem Polizeieinsatz, weswegen die Bahnstrecke zwischen Plauen und Zwickau über mehrere Stunden für den Zugverkehr gesperrt werden musste. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG fand in den Morgenstunden einen offensichtlich herrenlosen Koffer auf der Brücke, woraufhin er die Bundespolizei in Klingenthal verständigte. Einsatzkräfte der Bundespolizei fanden den Koffer auf dem Brückenkopf neben den Gleisen. Aufgrund der Gesamtumstände wurde der Koffer als verdächtiger Gegenstand eingestuft und der Entschärferdienst der Bundespolizei aus Dresden angefordert. Der Koffer wurde nach eingehender Untersuchung durch die Dresdener Spezialisten letztendlich als ungefährlich eingestuft, ein Sprengstoffverdacht konnte nicht bestätigt werden. In den Mittagsstunden wurde die Streckensperrung daraufhin wieder aufgehoben. Es kam zu Verzögerungen im Bahnverkehr.

Ort
Veröffentlicht
15. Oktober 2018, 15:47
Autor