Sag uns, was los ist:

7. Heppendorfer Weihnachtsmarkt Die Dorfwerkstatt Heppendorf lädt ein In der Scheune der Jugendhilfeeinrichtung Kontrast in der Johann-Josef-Wolf Str. 16 A findet am 7. Dezember ein Weihnachtsmarkt der Dorfwerkstatt Heppendorf statt. Von 13 bis 21 Uhr werden an den Buden Schmuck fürs kleinere und das etwas größere Portemonnaie angeboten, daneben handgemachte Pralinen und hausgemachte Leckereien, Bienenwachstücher, handgestrickte Mützen, weihnachtliche Deko und vieles mehr. Erstmalig dabei ist Christa Krause aus Elsdorf mit ihren kreativen Narrenkappen nach Maß. Auch Nordmanntannen in allen Größen und Preisklassen können erworben werden. Die letzte Tanne wird versteigert. Die Tannenbäume werden innerhalb Heppendorfs am 08.12. frei Haus geliefert. Stände mit dem leckeren Glühwein, Crepes, Reibekuchen und Champignons sorgen für das leibliche Wohl. In der Scheune gibt es die Cafeteria mit gemütlichen Plätzen zum Verschnaufen. Zum gemeinsamen Singen lädt die Aktion "Der Weihnachtsmarkt singt" ein, Peter Simons sorgt mit seinem Akkordeon dabei für Begleitung. Die Kindergärten in Heppendorf laden zu einer besinnliche / fröhliche Vorführung ein und im Anschluss daran wird der Nikolaus persönlich kommen und die Kinder beschenken. "Der Erlös des Marktes geht wieder für neue Projekte ins Dorf zurück" so Susanne Göddenhenrich von der Jugendhilfeeinrichtung Kontrast, die dem gemeinnützigen Verein "Dorfwerkstatt Heppendorf" die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. "Wir freuen uns auf Ihren Besuch!" lädt die Dorfwerkstatt Heppendorf ein. (mos)
mehr