Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Singen ist ne coole Sache

Mitmach-Konzert in der Michael-Ende-Schule

Singen ist ne coole Sache - dieser Meinung waren auch die Kinder der Michael-Ende-Schule in Berrendorf, begeistert sangen sie das Lied mit und machten die entsprechenden Gesten dazu. Auch das Lied von Nashorn, Elefant und Krokodil brauchte Reinhard Horn nicht großartig zu erklären, die Kinder hatten es vorab schon mit ihren Lehrerinnen und Lehrern gesungen und kannten auch die entsprechenden Gesten für die drei Tiere. Reinhard Horn ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinderliedermacher und unter anderem Gewinner des Deutschen Rock und Pop Preises 2015 in der Kategorie "Bestes Kinderliederalbum". Der "tollste Kinder-Versteher", wie er oft genannt wird, lachte, sang und tanzte mit den Kindern in der Turnhalle der Michael-Ende-Schule, das die Wände wackelten. Immer wieder holte er sich einzelne Kinder für Solo-Einlagen nach vorne. Das Repertoire reichte von frech über fetzig bis hin zu leise und nachdenklich. Als er als Botschafter der Kindernothilfe von dem ernsten Thema der Not der 1,5 Millionen Kinder in Nigeria sprach, stellte sich heraus, dass der Schüler Phillipp im Publikum aus Nigeria stammte. Ihm wurden daraufhin sofort die Bongos für das nächste Lied anvertraut. Die Stunde verging wie im Flug und nach dem Pommes-Ketchup-Majo-Lied endete das Konzert mit dem mitreißend positiven, Mut machenden und aufbauenden Lied "Ich bin klasse, so wie ich bin!"

Ingrid Mantl, Schulleiterin der Michael-Ende-Schule, einer Förderschule des Rhein-Erft-Kreises mit dem Förderschwerpunkt Sprache: "Mit dieser Aktion wollen wir einen Beitrag dazu leisten, das Singen in der Gesellschaft wieder positiv zu verankern. Ein besonders Anliegen unserer Schule ist es auch, gerade Kindern aus bildungsfernen Familien ein möglichst großes kulturelles Angebot zu bieten. Dies unterstützt eine gesellschaftliche Teilhabe, die für eine positive Persönlichkeitsentwicklung von großer Bedeutung ist. Ebenso ist das Singen gerade für uns als Förderschule Sprache eine positive Möglichkeit, die Sprachentwicklung unserer Kinder zu unterstützen." Oder ausgedrückt mit den Worten Reinhard Horns und der Kinder: "Singen ist ne coole Sache!"

(mos)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
17. März 2017, 00:00
Autor