Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

SPD setzt sich für fehlendes Wartehäuschen ein

Bislang kein Wartehäuschen in Oberembt

Für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses in Oberembt in der Bachstraße wurde das dortige Wartehäuschen demontiert und nach Abschluss der Bauarbeiten bisher nicht wieder angebracht.

Dies sorgte bei dem Ratsmitglied aus Oberembt, Theo Bohlen, vermehrt zu Beschwerden aus der Anwohnerschaft. Insbesondere der Anwohner Hr. Beckmann setzt sich für den Wiederaufbau des Warthäuschens ein. Da er jeden Tag, bedingt durch die Tatsache dass seine Enkel ebenfalls davon betroffen sind, sieht, dass die Leute bei Wind und Wetter ungeschützt auf den Bus warten müssen. Aufgrund des Einsatzes von Theo Bohlen nahm sich der Fraktionsvorsitzende Harald Könen ebenfalls dem Thema an und veranlasste einen Ortstermin um sich ein eigenes Bild davon zu machen. Dabei wurde schnell klar, dass dringend Abhilfe geschaffen werden muss. So beantragt die SPD Fraktion Elsdorf für den Wiederaufbau eines Wartehäuschens zusätzliche Mittel im Haushalt 2016 bereitzustellen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. Februar 2016, 00:00
Autor