Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Prinz Gerd II. ließ einen halben Liter Blut fließen

Dreigestirn kam zum Blutspendetermin ins Josefsheim

"Ich mache das regelmäßig, außer wenn ich krank bin, und es tut mir immer sehr gut" versicherte Prinz Gerd II. des Dreigestirns dieser Session der KG Fidelio Elsdorf, als er in der vergangenen Woche im Josefsheim Blut spendete. Im vollen Ornat und begleitet von Bauer, Jungfrau und Prinzenführer reichte er tapfer seinen Arm der Leiterin des Ärzteteams des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Hella Räni, die gekonnt die Vene traf und einen halben Liter Blut rinnen ließ.

"Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Die freiwillige und unentgeltliche Blutspende auch der Elsdorfer beim Deutschen Roten Kreuz sichert die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind" so die Verantwortlichen des DRK. "Es kann schließlich jeden treffen, dass er plötzlich auf eine Bluttransfusion angewiesen ist" so Ballas, der 2013 das erste Mal als Prinzenführer mit dem damaligen Dreigestirn zum Blutspenden im Josefsheim war. Seither geht er regelmäßig zur Blutspende ins Josefsheim. Am Tag danach sei er immer noch etwas müde, aber dann merke er, wie sein Körper die verlorene Energie ersetzt und fühlt sich drei bis vier Wochen bestens. Seine Mitstreiter im Dreigestirn standen ihm bei, mussten jedoch aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten, selbst Blut zu spenden.

Viermal jährlich bittet das DRK ins Josefsheim in Elsdorf zur Blutspende, das nächste Mal am 26. April zwischen 15.30 und 19.30 Uhr. Außerdem gibt es noch Blutspendetermine in Berrendorfer Pfarrheim, der nächste ist am 1. März von 16 bis 20 Uhr.

Wer zum ersten Mal Blut spendet oder sich noch nicht vollkommen sicher ist, der hat oft Fragen oder Bedenken. Alle wesentlichen Informationen zu einer ersten Blutspende und was man vorab wissen sollte, finden man unter http://www.drk-blutspende.de

(mos)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. Januar 2017, 00:00