Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Festhallen-Vorplatz wird erneuert

Festhallen-Vorplatz wird erneuert

Weiterer Sanierungsstau wird gelöst

Breite Risse in den Bodenplatten, Stolperfallen, Asphaltflicken - der Vorplatz der Elsdorfer Festhalle ist in die Jahre gekommen und sieht wenig einladend aus. Doch dieses unansehnliche Bild wird bald der Vergangenheit angehören. Am Mittwoch (8. August) haben die Arbeiten zur Erneuerung des Vorplatzes begonnen.

Der Umriss und Verlauf des Platzes bleibt unverändert. Jedoch werden die bisherigen Platten, die grosse Löcher und breite Risse aufweisen, durch graue Betonsteinpflaster ersetzt, so dass ein stimmiges Gesamtbild entsteht. Die großen Blumenkübel bleiben erhalten und werden mit einer Grünbepflanzung für eine farbliche Abwechslung sorgen. Eine Anfahrt an den Eingang ist - beispielsweise für Veranstalter oder Künstler - auch nach wie vor möglich.

"Die Festhalle ist die gute Stube unserer Stadt und beheimatet das ganze Jahr über viele tolle Veranstaltung. Daher freue ich mich, dass die Festhalle nun auch einen angemessenen und einladenden Eingangsbereich erhält. Wie bereits zuvor mit Investitionen im Schulzentrum und an den Sportstätten wird nun auch an dieser Stelle ein weiterer Sanierungsstau in unserer Stadt gelöst", betont Bürgermeister Andreas Heller.

Die Arbeiten sollen bis Ende August abgeschlossen sein und umfassen Kosten in Höhe von 65.000 Euro, die im Doppelhaushalt 2018/2019 vorgesehen sind.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2018, 06:27
Autor
Ort
Veröffentlicht
10. August 2018, 06:27
Autor
Mitglied von