Sag uns, was los ist:

"We love the 90s" Zum Start in den Jubiläumssommer lädt die Stadt Elsdorf am 7. Juni zu "We love the 90s" im Elsdorfer Freibad ein. Das bereits im Vorjahr erfolgreiche Party-Format läutet zum 60. Geburtstag des Freibades den Sommer ein und ist eine musikalische Hommage an das Jahrzehnt der Buffalo-Schuhe, Sonnenblumen und Tamagotchis. In der einzigartigen Kulisse zwischen Pool und Sprungturm sorgen DJ´s mit Kulthits von den Backstreet Boys, DJ Bobo, Rednex, Culture Beat, Dr. Alban und vielen mehr für beste Stimmung. "Unser Freibad ist ein starker Besuchermagnet und weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebt. Zum Geburtstag des Freibades setzen wir das Erfolgsformat ´We love the 90s´ fort und kommen gerne dem Wunsch vieler Besucher nach", betont Bürgermeister Andreas Heller. Neben den DJ´s warten kalte Getränke, eine Cocktailbar, eine Lounge-Ecke und eine Foodarea auf die Besucher. Gemeinsam mit der szenischen Beleuchtung der Poolbereiche entsteht eine urlaubstaugliche Kulisse im Herzen der Stadt. Ab 19 Uhr endet der Badebetrieb am 7. Juni und "We love the 90s" beginnt. Das Veranstaltungsende ist für 2 Uhr vorgesehen. Badegäste des Tages sind herzlich eingeladen zu bleiben. Der Eintritt zum Event kostet an der Abendkasse 5 Euro; im Vorverkauf sind Karten für 4 Euro im Elsdorfer Rathaus, bei Lotto Wirtz (Berrendorf), Foto Servos (Elsdorf) und der Gaststätte ´Monkeys´ (Bedburg) erhältlich. "Es ist uns wichtig zu geringen Preisen ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt in den Sommermonaten anzubieten. Für den perfekten Sommerabend müssen Elsdorferinnen und Elsdorfer keine langen Wege zurücklegen - schließlich haben wir eine wunderbare Kulisse vor Ort", so Kati Ulrich, Robert Wassenberg und Niklas Wolff von der Stadt Elsdorf. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Firma innogy als Hauptsponsor. "Als in der Region verwurzeltes Wirtschaftsunternehmen möchten wir ein lebendiges und attraktives Umfeld mitgestalten und freuen uns, die Organisatoren durch unser Sponsoring fördern zu können", betont Manfred Hausmann, Kommunalbetreuer der innogy. Als weitere Sponsoren der Veranstaltung dankt die Stadt Elsdorf der Volksbank Erft, REWE Grundhöfer, Kreissparkasse Köln, Gilden Kölsch, Och Steuerberater, playr.ai, Pflegedienst Lützenkirchen und Getränke Schnitzler.
mehr 
Angebote des Beratungs- und Präventionszentrums Das Elsdorf Beratungs- und Präventionszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien bietet Offene Sprechstunden an Das Beratungs- und Präventionszentrum der Stadt Elsdorf steht allen Eltern, Familien, Jugendlichen und Kindern sowie anderen Erziehungsberechtigten kostenlos zur Verfügung. In den Räumlichkeiten in der "Alten Schule" in Giesendorf finden Sie die Erziehungsberatung sowie die Frühen Hilfen. In der Erziehungsberatung steht Ihnen ein Team aus psychologischen und pädagogischen Fachkräften in allen Fragen zum Thema Familie und Erziehung als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Bei den Frühen Hilfen kümmern sich eine pädagogische Fachkraft und eine Familienhebamme um alle Belange rund um das Thema "Leben mit einem Säugling/ Kleinkind- von der Schwangerschaft bis zum 6. Lebensjahr". Beide Teams bieten regelmäßig offene Sprechstunden ohne vorherige Anmeldung an. Die Sprechstunde der Erziehungsberatung findet jeden 1. und 3. Montag im Monat in der Zeit zwischen 9.00 - 10.30 Uhr in der "Alten Schule" sowie in den Familienzentren St. Mariä Geburt (jeden 2. Mittwoch im Monat von 15.00 - 16.30 Uhr) und Steinmäuse (jeden 4. Mittwoch im Monat von 8.00 - 9.30 Uhr) statt. Die Sprechstunde der Familienhebamme erfolgt jeden 2. und 4. Montag von 9.00 - 10.00 Uhr im Beratungs -und Präventionszentrum. Darüber hinaus gibt es Gruppenangebote wie das Elterncafé, den Kurs für werdende Geschwister oder die Baby-Spielgruppe. Natürlich können Sie sich mit allen Anliegen auch persönlich oder telefonisch an die Beratungsstelle wenden und einen Gesprächstermin vereinbaren. Alle Angebote unterliegen der Schweigepflicht und sind kostenlos. Sie finden das Beratungs- und Präventionszentrum in der Etzweiler Str. 67 in Elsdorf- Giesendorf, Tel.: 02274-7033965. Für weitere Informationen zum Angebot:
mehr