Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Elmshorn - Betrunken mehrfach gegen PKW gefahren

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Sonntagmittag, gegen 12.30 Uhr, wurden Beamte

des Polizeireviers Elmshorn in die Straße "Diergahren" gerufen, da

der Fahrer eines VW mehrfach gegen geparkte Fahrzeuge gefahren war

und dann von der Unfallstelle flüchtete.

Am Einsatzort schilderten Zeugen, dass sie beobachtet hatten, wie

der Mann in seinen Wagen stieg, vor und zurück fuhr und dabei gegen

das vor ihm geparkte Auto und dann gegen den hinter ihm geparkten PKW

fuhr. Anschließend fuhr er aus der Parklücke in Richtung Schilfweg.

Kurze Zeit später kehrte er mit seinem Fahrzeug zurück und wollte

offenbar in seine vorherige Parklücke zurückkehren. Dieses gelang

jedoch nicht, so dass er erneut gegen den hinter ihm geparkten Honda

fuhr und dann schräg über den Gehweg in der Hecke "parkte".

Der Mann stieg aus, ging zu einem Haus, kehrte zurück und parkte

mit seinem PKW aus. Er fuhr nun noch einmal gegen den vor ihm

geparkten Hyundai, bevor er in Richtung Deepentwiete davonfuhr.

Im Zuge der Ermittlungen gelang es der Polizei, einen 51-jährigen

Elmshorner als Fahrer ausfindig zu machen. Der Mann stand unter

Alkoholeinfluss, so dass ihm auf richterliche Anordnung hin eine

Blutprobe entnommen wurde.

Einen Führerschein hatte der Fahrzeugführer nicht.

An den beiden beschädigten PKW entstand ein Sachschaden von

mehreren hundert Euro.

Gegen den Elmshorner wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des

Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung sowie der Unfallflucht

eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2010, 08:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp