Sag uns, was los ist:

(ots) Wolpertshausen: Unfall beim Überholen - Zeugen egsucht Am Donnerstag um 06:15 Uhr überholte ein zunächst unbekannter BMW-Lenker auf der Cröffelbacher Steige trotz Gegenverkehr eine Fahrzeugkolonne. Beim Wiedereinscheren streifte der BMW-Fahrer den überholten Sattelzug und entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle. Der 54-jährige BMW-Lenker konnte kurz darauf in der Crailsheimer Straße durch eine Polizeistreife festgestellt und angehalten werden. Zeugen des Unfalls bzw. Verkehrsteilnehmer die durch den BMW-Lenker ebenfalls gefährdet wurden, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 zu melden. Blaufelden: Unfall beim Abbiegen Am Donnerstag um kurz vor 14 Uhr fuhr eine 29-jährige Lenkerin eines Mercedes-Benz auf der B290 von Blaufelden in Richtung Riedbach. An der Einmündung in Richtung Billingsbach wollte die Mercedes-Fahrerin nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden PKW Audi eines 22-Jährigen. Nach dem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Audi nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Mercedes wurde zurück geschleudert und prallte gegen ein dahinter stehendes Taxi. Der Fahrer des Audi wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Die 58-jährige Taxi-Lenkerin und eine 84-jährige Mitfahrerin im Taxi blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die B290 muss zur Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn durch die Straßenmeisterei bis etwa 17 Uhr voll gesperrt werden.
mehr 
(ots) Ellwangen: beim Abbiegen ins Schleudern geraten Am Mittwoch gegen 18.15 Uhr befuhr der 29-jährige Fahrer eines Pkw Opel Vectra die K 3319 aus Dalkingen kommend in Fahrtrichtung Ellwangen. An der Einmündung in die Dalkinger Straße bog er nach rechts in diese ein. Dabei verlor er infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über seinen Opel, geriet im weiteren Verlauf ins Schleudern und kollidierte im Anschluss mit der 31-jährigen Mazda-Fahrerin, die von der Dalkinger Straße auf die K 3310 einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 9.000.- Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Rainau: Diebstahl von einem Traktor In der Zeit von So., 29.09.19, 19.30 Uhr bis Mi., 02.10.19, 17.00 Uhr wurde ein auf dem Flurstück Teichfeld in Rainau abgestellter Traktor entwendet. Es handelt sich um einen Traktor der Marke Renault 551, amtl. Kennzeichen AA-CD 91. Der Wert von dem Traktor beläuft sich auf ca. 5.000.- Euro. Zeugen, die Angaben zum Diebstahl machen können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961-9300, in Verbindung zu setzen. Aalen: unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht Am Donnerstag gegen 03.10 Uhr befuhr der 25-jährige mit seinem Pkw BMW die B 19 von Heidenheim kommend in Fahrtrichtung Stuttgart. Im weiteren Verlauf kam er aufgrund Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen. Bei dem 25-jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein wurde einbehalten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000.- Euro.
mehr