Veröffentlicht
16. Juni 2017, 00:00
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5

34. Kunstausstellung

im St. Franziskus Krankenhaus

"Seelenbilder" von Barbara Krüll

Seit Anfang Juni 2017 sind die Bilder der Künstlerin Barbara Krüll aus Neunkirchen-Seelscheid im St. Franziskus Krankenhaus in Eitorf ausgestellt.

Überwiegend fotografiert sie die unendliche Vielfalt der Natur und versucht intuitiv, mit viel Achtsamkeit und Liebe zum Detail, die Magie besonderer Lichtstimmungen und Orte einzufangen. Ungewöhnliche Perspektiven oder besonders nahe Makroaufnahmen lassen den Betrachtenden dabei faszinieren und erstaunen.

Das menschliche Auge liebt große Bilder, deswegen sind die Fotodrucke absichtlich groß formatiert und können genau dadurch emotionale Erinnerungen und kindliche Neugier auslösen. Sie sollen nicht nur gesehen werden, sondern auch bis in Herz und Seele heilend wirken.

Natürliche, unbearbeitete (!) Farben regen die Fantasie an, beruhigen, entspannen oder beleben, tragen so zu einem angenehmen, gesunden Raumklima bei und werden zu einer „Inspirations- und Erholungstankstelle" für die Anforderungen des heute oft viel zu hektischen Alltags. Daher sind die Bilder hervorragend geeignet für Wartebereiche in Arztpraxen und Hotelrezeptionen, bei Heilpraktikern, für Therapeuten oder auch als „Eyecatcher"-Blickfang über der Wohnzimmercouch. Barbara Krüll malt auch ganz individuelle „Seelenbilder" auf Leinwand mit Acryl.

Außerdem hat sie ein offenes Ohr für Menschen mit Migräneerkrankung - sie ist selbst davon betroffen. Gezielte Bewegungs- und Stressmanagementübungen dazu, die sie in einer Kurklinik erlernte, gibt sie bei kleinen Wanderungen und Spaziergängen in der Umgebung an Interessierte gerne weiter, und bietet manchmal auch private Gruppenreisen zu besonderen Orten und Wasserquellen in Deutschland, Österreich und England an. Weitere Informationen finden Sie unter: <https://magische-seelenbilder.jimdo.com/>

Auf Ihren Besuch freuen sich die Künstlerin und das Team vom St. Franziskus Krankenhaus in Eitorf.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
16. Juni 2017, 00:00
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5