Veröffentlicht
05. August 2016, 00:00
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5

Bau des Regenrückhaltebeckens in Eitorf-Obereip, Bänstweg

Die Gemeindewerke Eitorf beabsichtigen die Herstellung eines offenen Regenrückhaltebeckens auf einem freien Grundstück im Bänstweg in Eitorf-Obereip.

Die Baumaßnahme startet voraussichtlich ab dem 08.08.2016.

Neben den umfangreichen Erdarbeiten auf einem Grundstück im Bänstweg sind auch Kanalbauarbeiten im Bänstweg selber vorgesehen. Das Bauzeitende ist für Ende Oktober 2016 vorgesehen.

Die notwendigen Kanalbauarbeiten müssen aufgrund der Platzverhältnisse im Rahmen einer Vollsperrung der Straße erfolgen. Für Anlieger heißt dies in Abstimmung mit der Baufirma „frei bis Baustelle".

Mit den Bauarbeiten wurde die Firma Berster aus Wiehl-Oberbantenberg beauftragt.

Ansprechpartner ist Herr Kerber, Tel. 0171/7811927

Über den Fortgang der Arbeiten werden wir im Rahmen weiterer Pressemeldungen informieren. Für die sich aus den notwendigen Bauarbeiten ergebenden Behinderungen und Einschränkungen bitten wir alle Betroffenen um Verständnis.

Ihre Gemeindewerke

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
05. August 2016, 00:00
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5