Sag uns, was los ist:

Ein Traum von Programm, welches Caro Schmitz und Natascha Gerlach für den Frühball 2020 auf die Bühne gebracht hatten. Durch die Veranstaltung führte Petra Müller und Heiko Jünger. Den Anfang machten unsere Binos und Junioren, die die Herren und Senioren im Schlepptau hatten. Der Bund Deutscher Karneval überreichte im Anschluss an Peter Feld, Manuella Treutel, Fabian Meis, Dana Müller, Michelle Adscheid den RSE-Verdienstorden in Silber für den man minimal 10 Jahre ununterbrochen ein aktives Mitglied im Verein sein muss. Auf der Bühne zeigten dann die Flöhe der Großen Allgemeine KG von 1900 Köln e.V., Stattse Käls, fidele Jongen' Pracht 1952 e.V, Blue Girls des TV 1888 Ruppichteroth e.V., KG Turmgarde Eitorf 77 e.V., Tanzgarde Blacklightnings, Dorfgrenadiere Birkenfeld, KG Närrische Brückenwache e.V., Stadtgarde Schwarz-Rot Hennef e.V., KG Dattenfeld 1935 e.V.und die Grün-Weiße Funken vom Zippchen e.V. was sie alles drauf haben. Die Eitorfer Prinzenpaar Prinz Bernd II, Prinzessin Ute I sowie Kinderprinz Benedikt II und Kinderprinzessin Pia I in Begleitung des Gefolges von der KG St. Patricius e.V und des Eitorfer Festausschusses besuchten auch den Frühball und begeisterten die Anwesenden mit ihren Sangeseinlagen. Mit nur 15 Minuten Verspätung wurde das Ende der Veranstaltung bekannt gegeben. Bei allen Vereinen, die bei unserer Veranstaltung besucht haben, bedanken wir uns an dieser Stelle, dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt. Danke für Eure tollen Tanzeinlagen !. Ein Dank geht auch dieses Jahr wieder an all die zahlreichen helfenden Hände, ohne die wir eine solche Veranstaltung nicht hätten machen können, DANKE !!
mehr 
Pünktlich um 15:05 betraten die 2 Moderatorinnen Michelle Adscheid und Sarah Kothen die Bühne des Leonardo und eröffneten die KiKa Party 2020. Die Binos im Alter von 3 bis 10 Jahren machten den Anfang. Die Trainerinnen Manuella Treutel und Jasmin Mancuso sind mit recht stolz auf das, was die Binos dem Publikum gezeigt haben. Ebenso eine großartige Leistung brachten unsere von Sarah Wittek und Danielle Matheus trainierten Junioren auf die Bühne, die von den anwesenden Besuchern mit großem Applaus nach ihrer Darbietung verabschiedet wurden. Damit die Junioren den Großen in nichts nachstehen, haben sie seit diesem Jahr auch ein Solo-Tanzmariechen , unsere Emily Eirich. Mit ihrem Tanz, den Sie unter der Leitung von Michelle Adscheid einstudiert hat, begeisterte sie die anwesenden Besucher. Unser Binos und Junioren haben insgesamt ein Wahnsinnsprogramm auf die Bühne gebracht. Ein Highlight im Programmablauf war das Kinderprinzenpaar Benedikt II. und Pia I. mit dem Gefolge der KG Patricius und dem Eitorfer Festausschuss. Krankheitsbedingt war leider nur die Kinderprinzessin Pia I. anwesend, aber sie hat gezeigt, dass man auch mit einer halben Besetzung einen Saal zum Rocken bringen kann. Die Mini Kännchen der KG Mocca Kännchen Mühleip 1948 e.V. brachten im weiteren Verlauf des Programmes die Bühne mit ihren einstudierten Tänzen zum Schwingen und die Augen der Anwesenden zum Leuchten. Ob blau, rot, grün oder kunterbunt, den Kids vom Young Hope Chor & Band e.V. ist das egal. Nach den Mini Kännchen wurde gemeinsam gesungen und das Leonardo zum Schwingen gebracht. Als letzte Tanzgruppe durften Sarah und Michelle die Kinder der KG Turmgarde Eitorf 77 e.V. begrüßen, die souverän ihre Tanzdarbietungen dem Publikum zeigten. Der Clown Peppe verzauberte als vorletzter Programmpunkt die Herzen der Kinder; es wurde gezaubert getanzt und gelacht. Die Kinder hatten ihren Spaß. Zu guter Letzt wurden noch die schönsten und verrücktesten 3 Kostüme der Kinder gekürt. Es war für jede Altersgruppe was dabei, die Stimmung auf der KiKa-Party 2020 war SUPER. Wie danken allen Besuchern für ihr Erscheinen und freuen uns schon auf die nächste KiKa-Party 2021.
mehr