Veröffentlicht
05. Januar 2018, 06:34
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5

Weihnachtsfeier vom 16. Dezember 2017

Weihnachtsfeier vom 16. Dezember 2017<br>

<br>MGV "Eintracht Eitorf-Halft"<br><br>Im weihnachtlich festlich geschmückten Saal in unserem Vereinslokal, (" Zur Linde" in Halft) war am Samstag, 16. Dezember, um 18 Uhr unsere Weihnachtsfeier. Untermalt mit Weihnachtsliedern am Klavier, gespielt von Rudolf Güldenring. So wurde unsere große Sängerfamilie mit Inaktiven und Freunden des Vereins empfangen. Der Saal füllte sich schnell und unser Sangesbruder Markus Stoll und seine Anke Richter führten durch das Programm. Sie hatten sich ein interessantes Quiz ausgedacht, welches ausgewertet wurde. Die zehn Besten wurden mit einem Preis belohnt. Der erste Preis wurde unserem Chorleiter Markus Wolters überreicht. Der Chor brachte dann 4 stimmungsvolle Weihnachtslieder unter der Leitung von unserem Chorleiter Markus Wolters zu Gehör. Unter dem Beifall der Zuhörer hielt der Vereinsvorsitzende Eduard Zolper seine Weihnachtsansprache, in der er sich für die gute Zusammenarbeit mit Markus Wolters, Rudolf Güldenring, dem Vorstand und den Sängern bedankte. Auch dankte er allen Inaktiven, Spendern und Förderer des Vereins für ihre Unterstützung. Josef Senf vom Ortsverband Eitorf ehrte dann Dr. Hugo Peters für 25 jährige Singertätigkeit. Unser 2. Chorleiter Rudolf Güldenring setze sich wieder ans Klavier und die Sängerfamilie sang aus vollem Herzen einige der schönsten Weihnachtslieder mit. Unserem neuen Chorleiter Markus Wolters und unserem 2. Chorleiter Rudolf Güldenring wurden Geschenke überreicht und ein herzliches Dankeschön ausgesprochen. Angenehme Essenzeit mit würzigen Rinderrouladen, hausgemachten Kartoffelklößen und Apfelrotkohl, (es roch und schmeckte so angenehm nach Zimt und Sternanis) genossen alle. Große Zufriedenheit nutzte dann Alexander Zilinski für ein Gedicht über Zufriedenheit. Alle lauschten den Worten, die eindringlich aufgenommen wurden. Applaus war der Lohn für den besinnlichen Vortrag. Nikolaus (Markus Stoll) und Knecht Ruprecht (Robert Rösgen) kamen vom hohen Himmel mit Rentieren und Schlitten. Ho Ho Ho liebe Sängerfamilie, so wurde die Gemeinschaft begrüßt. Ein dickes Lob bekam Klaus Beck für die Zusammenstellung 70 Jahre Hängesteg Halft. Umfassende Recherchen mit einem enormen Zeitaufwand brachten eine architektonische Broschüre mit allen relevanten Daten und Bildern hervor. Die Lehrer-Stein-Straße wurde als Chorknaben-Allee genannt, weil dort so viele Sänger wohnen. So nahm der Nikolaus die Sänger im Saal einzeln ins Gebet, verteilte Lob und Tadel. Es war sehr interessant und spannend,was der Nikolaus während des Jahres bei uns gesehen und gehört hat. Auch die passenden Kommentare von Ruprecht dazu, sorgten dafür das es nach jedem Vortrag für einen Sänger kräftigen Applaus gab. Bruno wurde von Nikolaus für einen Grillabend mit den Sängern verpflichtet. Ein großes Dankeschön gab es an die Sängerfrauen und an die fleißigen Helfer. Wir danken Nikolaus und Ruprecht, es war eine schöne Bereicherung für unsere Weihnachtsfeier.<br><br>Die harmonische Weihnachtsfeier fand ihren Ausklang gegen 23:30 Uhr.<br><br>An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei Susi und Dirk für das gute Essen, den guten Service und die tolle weihnachtliche Dekoration. Danken möchten wir auch unserem 1 Vorsitzenden Eduard Zolper für die vielfältig gut geleistete Arbeit im Sinne des Vereins. Ein gesundes und zufriedenes Neues Jahr wünscht Ihnen allen Ihr MGV Eintracht Eitorf-Halft.<br><br>Termine:<br><br>Dienstag, 04. Januar, Montag, 08. Januar und Mittwoch, 10. Januar um 19:15 Uhr ist Gemeinschaftsprobe im Schützenhof in Alzenbach.<br><br>Donnerstag, 11. Januar 2018, um 11 Uhr, ist das Singen der Messe im Kölner Dom. Der MGV Sängerkreis Ottersbach, MGV Sängerbund Alzenbach, der Bundeswehr Chor von unserem Chorleiter Markus Wolters und der "MGV Eintracht Eitorf Halft" singen im Kölner Dom.<br><br>Dienstag, 16. Januar, ist Gesangstunde um 20 Uhr im Vereinslokal "Zur Linde "<br><br>Am Freitag, 19. Januar, um 19 Uhr findet im Vereinslokal " Zur Linde " die Jahreshauptversammlung statt.<br><br>Bruno Weitz<br><br>Schriftführer<br>

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
05. Januar 2018, 06:34
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5