Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Turniersieg beim Holper Löwen-Cup 2018

Turniersieg beim Holper Löwen-Cup 2018

SV 09 Eitorf "Jugendabteilung"

Beim Hallenturnier am 28. Januar in Waldbröl traf die U9 in der Vorrunde ausschließlich auf Mannschaften, die man nicht kannte. Von daher war die Erwartungshaltung Aller nicht besonders hoch und man wollte die anfallenden Spiele einfach genießen und wollte schönen Fußball spielen.

Die beste Leistung zeigte man dann im Auftaktspiel gegen JSG Wippetal, dass der SV 09 mit 5:1 gewinnen konnte.

In zweiten Gruppenspiel gegen den SSV Weyerbusch behielt man mit 4:0 die Oberhand.

Das folgende Spiel gegen die Sportfreunde Siegen verloren wir mit 3:1, so dass wir uns eigentlich das Finale schon abschminken konnten. Da Siegen aber überraschend ihr Abschlussspiel verloren waren wir plötzlich wieder im Rennen.

Das abschließende Gruppenspiel gegen die SG Niederhausen-Birkenbeul musste mit drei Toren Unterschied gewonnen werden, und das Finale wäre perfekt gewesen. Zunächst schien die Möglichkeit der Finalteilnahme die Mannschaft zu lähmen, da in den ersten 5 Minuten nichts klappte. Dann zeigten die Eitorfer Jungs aber noch, wozu sie im Stande sind und Ruslan schaffte in der letzten Spielminute mit einem herrlichen Gewaltschuss den Treffer zum 3:0

Im Finale gegen die U8 des FC Hennef tat sich Eitorf schwer und es war Maddox vorbehalten mit einem indirekten Freistoß den entscheidenden Treffer zu erzielen.

Mit dem Schlusspfiff war der Jubel bei Spielern, dem Trainerteam und den mitgereisten Familien groß. Der zweite Turniersieg in der Saison 2017/2018 war eingetütet.

Wir bedanken uns beim Ausrichter SG Holpe/Wallerhausen für die Einladung zu diesem tollen Turnier und den beteiligten Schiedsrichtern für ihre gute Art der Spielleitung.

Unserem Torwart Oskar wurde noch eine besondere Ehre zuteil. Er wurde zum besten Torhüter des Turniers ausgezeichnet! Gratulation!!

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
09. Februar 2018, 09:00
Autor